Jedermann-Klassiker „Giro d´Elkofen“ am 3.Juli 2016

Volker Elkofen

Volker Elkofen

Markus Elkofen

Markus Elkofen

Die 39. Auflage des „Giro d´Elkofen“ fand wieder auf einem Fünf-Kilometer-Rundkurs mit Start und Ziel in Loitersdorf statt.

Im Rennen der AK 1 und AK 2 waren 8 Runden zu fahren. Für den RV Sturmvogel München waren Matthias Rauch, Markus Köcknitz und Volker Braun am Start. Bei durchaus hohen Tempo und einigen Attacken blieb das Feld geschlossen zusammen. Die Entscheidung musste also im Sprint auf der ansteigenden Zielgerade nach Loitersdorf fallen.

Markus spielt mal wieder seine ganze Erfahrung aus, trat an der richtigen Stelle an und siegte souverän. Volker, der als Fünfter die Ziellinie überquerte, gewann die AK 2 und Matthias wurde in seiner AK Siebter.

Somit war´s ein erfolgreicher Senioren-Vormittag für den RV Sturmvogel München 😉

Volker Braun