Training

Treffpunkt StraßentrainingTrainingstermine befinden sich grundsätzlich unter Termine.

Training: unser Vereinstraining findet allgemein Dienstags und Donnerstags sowie Sonntags statt. Wir treffen uns dazu unter der Woche um 18hoo und Sonntags um 10h3o am Kreisverkehr in Grasbrunn. Bitte beachtet, dass aufgrund der Trainingsvergleiche, das Training „ausfällt“. Wir werden dazu aber vor jedem Trainingsvergleich eine Info verschicken. Nutzt das Training bitte auch dazu, neue Interessenten, Freunde und Bekannte mitzubringen und für den Verein zu begeistern. Über Eure zahlreiche Teilnahme freuen wir uns jetzt schon sehr.

Kinder-/Jugendtraining: Das Jugendtraining findet Dienstags und Mittwochs statt.
Dienstags starten die „Kids“ zur gleichen Zeit am gleichen Ort, wie die „Älteren“, nämlich um 18hoo am
Kreisverkehr in Grasbrunn.

Mittwochs findet ein „MTB/fette Reifen“ Training auf dem Gelände der BuGa (Bundesgarten schau, Messe Riem) statt. Hierzu treffen sich die Kids und unsere Trainer um 18hoo am Parkplatz direkt hinter der Schule/dem Fußballplatz – gegenüber vom großen Messeparkplatz (Flohmarkt). Auch zum Jugendtraining sind alle neuen, begeisterten Kinder/Jugendliche ebenfalls sehr herzlich eingeladen.

Wir möchten diese Gelegenheit nochmals nutzen, ein/zwei/drei „Spielregeln“ zu formulieren, sodass wir mögliche Unfälle vermeiden und den Spaß stets gewährleisten:

  • es besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht
  • die StVO ist stets einzuhalten (rote Ampeln, Stopschilder, Rechtsfahrgebot, etc.)
  • Gefahren wird in ordentlicher 2er-Reihe, Lenker an Lenker
  • Führungswechsel: immer beide Fahrer nach rechts (linker Fahrer fährt vor und rechts rauß)
  • bei Defekt bleibt nur der Betroffene und ein weiterer Trainingspartner stehen und behebt diesen – der „Koordinator“/Trainer rollt mit der Gruppe langsam weiter und dreht nach ein paar Minuten um, um den/die Betroffenen wieder abzuholen
  • jeder Teilnehmer hat min. einen Schlauch dabei – eine Pumpe versteht sich von selbst.
  • Bergauf kann jeder sein Tempo fahren, oben angekommen wird gewendet und bis zum Letzten Mann zurück gerollt.
  • Richtungswechsel, Defekte, Pinkelpausen, etc. bitte auch von hinten in der Gruppe immer bis nach vorne ansagen, immer so, dass der „Koordinator“/Trainer etwas davon mitbekommt.

Wenn wir uns alle an diese kleinen aber feinen Dinge halten, steht einem reibungslosen und unfallfreien Training nichts im Wege.

Wir freuen uns riesig auf große Teilnehmerzahlen und ordentlich, effektive und schnelle Kilometer.

Vereinsmeisterschaft

Von April bis Juli wird in jeder Altersgruppe der Sturmvogel-Cup ausgefahren. In sieben Trainingsvergleichen werden die jeweiligen Sieger bestimmt. Vor allem unsere Mitglieder, die nicht an öffentlichen Lizenzrennen teilnehmen, haben somit die Möglichkeit, sich im sportlichen Wettstreit mit ihren Vereinskameraden zu messen.

Trainingslager

Alljährlich nehmen etwa 30-50 Vereinsmitglieder (Aktive, Senioren, Jugendliche und Schüler sowie Eltern und Freunde) in den Osterferien am gemeinsamen Trainingslager in Igea Marina bei Rimini teil. Wir steigen dort seit über 30 Jahren, bei unserem Sponsor, Hotel Strand ab. Darüber hinaus gibt es kleinere Gruppen von Aktiven, die sich im Frühjahr (z.B. Faschingsferien) ihre Form in Italien oder auf Mallorca holen. Informationen dazu gibt es beim sportlichen Leiter oder Vorstand Sport.

Training im Fitnessstudio Body + Soul

Unser Sponsor Body + Soul bietet allen unseren Mitgliedern eine stark verbilligte Voll-Mitgliedschaft an. Es besteht die Möglichkeit der Teilnahme an Spinning-Stunden, Krafttraining und diversen Gesundheitskursen.

Darüber hinaus können im Winter alle Schüler und Jugendliche unter 16 Jahren kostenlos an einem Trainingsabend in der Woche unter Anleitung vereinseigener Trainer im Studio trainieren.

Beitrag bei „radioMikro“ auf Bayern 2

Wer ins Training des rv sturmvogel mal reinhören will, dem sei der Beitrag von Michaela Bold für „radioMikro“ auf Bayern 2 empfohlen. Die Radiojournalistin hat sich am 19. Juni auf ihr City-Bike geschwungen und war beim Trainingsvergleich in Neubiberg mit dabei. Hat gelernt, was ein Kriterium ist und dass sich Rennradler anhören „wie ein ICE, nur leiser“. Und anstrengend war’s auch.

Die mp3-Datei kann auf der Kontaktseite angefordert werden, da diese aus rechtlichen Gründen an dieser Stelle nicht veröffentlicht werden darf.

Bei Rückfragen, bitte ein Mail an info@rv-sturmvogel.de.